Feedback

Aus der Praxis

Markus S.

Aloha liebe Martina,

ich bedanke mich von Herzen für den wundervollen Schnuppernachmittag bei Dir. Deine Begleitung in der Neurographik war toll und ich habe sehr viel Freude an meinem Bild, das am entstehen ist. 🙂

Sehr gerne kann ich Martina von Herzen empfehlen.

Ich wünsche Dir weiterhin viel Freude und Segen in Deinem SEIN.

Namastée Markus S.

Solveig K.

Ich habe den Neurographik Basiskurs bei Martina absolviert. Es waren 2 wunderbare Sonntagnachmittage. Martina erklärt toll, ist perfekt vorbereitet, ihre Aufzeichnungen sind klar und gut lesbar. Sie hat uns alle Fragen beantwortet. Ich habe große Lust, mit der Technik weiter zu arbeiten und zu spielen und freue mich auf weitere Kurse.

Solveig K.

Christa H.

Liebe Martina,
vielen Dank für das Reading, das du mit mir gemacht hast. Das war für mich eine Erfahrung besonderer Art. Ich wusste ja nicht genau, an welchem Tag du das machen würdest und war gespannt, was passieren würde. Als ich mich plötzlich sehr müde und erschöpft fühlte, brachte ich das zunächst nicht mit deinem Reading in Verbindung. Erst als weitere Symptome, die ich nicht einordnen konnte, dazu kamen, wurde ich stutzig.
Du hast mir dann bestätigt, dass das Reading tatsächlich an dem Tag stattgefunden hatte, als die Müdigkeit begann. Es konnten 3 tiefsitzende Themen gelöst werden, die ich schon sehr lange mit mir herum trug. Der Zeitpunkt stimmte genau mit meinen körperlichen Reaktionen überein, die etwa eine Woche andauerten, dann waren sie wie weggeblasen.
Seither fühle ich eine innere Leichtigkeit, die ich davor nicht hatte. Es wurde definitiv etwas in mir befreit. Dafür nahm ich gerne diese Woche Unwohlsein in Kauf – hat sie doch auch dem Zweifler in mir gezeigt, dass energetische Arbeit, dazu noch aus der Ferne, tatsächlich etwas bewirkt.
Nochmals ganz herzlichen Dank dafür!

Christa

Karin G.

Liebe Martina,
ich bin einfach nur begeistert von den Auswirkungen deines Coachings! – nach Bodo Deletz aber auch anderen Methoden, die dir deine phänomenale Intuition grad so und passend eingibt. Und wenn ich am liebsten ‚flüchten‘ würde, bleibst du eisern dran und führst mich durch. Mit deiner Hilfe habe ich Themen gelöst, unter denen ich mein ganzes Leben gelitten habe! So toll, was ich nun erlebe, und wie ich mich seitdem fühle!!
Danke dir von Herzen!
Ich freue mich schon auf’s nächste Coaching!
Deine Karin

Dagmar S.

Liebe Martina. Wir hatten eine wunderschöne Seelenreise. Du machst das wirklich toll. Einfühlsam und liebevoll. Gern hab ich mich auf diese Reise eingelassen.
Und bin zur Wiederholung bereit wenn es anliegt.
Ich wünsche dir, dass es noch viele Menschen gibt, denen du mit deiner wunderbaren Art begegnest

Claudia N.

Liebe Martina,

eine sehr schöne Seite hast Du ? und ich möchte gerne ein paar Worte hinterlassen, wie gut ich Deine Bars Behandlung fand.
Am 27.12.2016 haben wir uns auf dem BDA Treffen bei Christina kennengelernt. Ich hatte vor dem Treffen eine für mich sehr emotionale Situation, die mich ziemlich aus der Bahn geworfen hat. Ich kam also also auf das Treffen und war völlig durch den Wind. Du hast mir dann eine Behandlung angeboten und ich habe gern diese angenommen. In dieser Behandlung löste sich einiges und es ging mir danach schon um einiges besser. Vielen vielen Dank liebe Martina. Ich freue mich, wenn wir uns bald wiedersehen. Fühl dich gedrückt ?liebe Grüße Claudia

Daniel L.

Eine Seelenreise mit Martina ist etwas, dass ich so schnell nicht vergessen werde. Sie hat ein wundervolles Talent, Menschen zu führen und sich energetisch einzufühlen. Als Reiki Meister merke ich so etwas. Telefonisch hat sie jeden Schritt mitbekommen, ich habe kurz und knapp erzählt, was ich grade sehe und fühle und Martina stand mir bei jedem Schritt mit Rat und Tat zur Seite, wusste aber auch empathisch, wann es heißt, kurz mal nichts zu sagen.
Zusammen haben wir ein sehr altes Problem gelöst und ich habe meinen Fokus an dem Tag neu ausgerichtet, es war, als wenn ein Vorhang aufgegangen wäre.
Mit gutem Gewissen kann ich Martina wärmstens empfehlen!

Kirsten W.

Ich möchte hier ein erstes Feedback eine Woche nach dem Fern EFT geben. Es gab keine sofort einschlagenden Veränderungen, eher kleine aber spürbare. Ich habe nach und nach mein Hamsterrad verlassen, habe aufgehört, mir und der Welt durch ständiges Tun beweisen zu müssen, dass ich was tue. Ich fühle mich nicht mehr schuldig, wenn ich nicht unaufhörlich wusele. Damit kann ich nun Dinge angehen und organisiert angehen, die wirklich für mich wichtig sind. Keine Energieverschwendung mehr. Auch habe ich den Eindruck, dass die Welt wieder lächelt, zurück lächelt, einfach freundlicher ist. Vielen Dank!

Nicola M.

Heute darf ich ganz offiziell meinen Dank aussprechen an eine ganz besondere, sehr hilfsbereite und engagierte Person: Liebe Martina, ich danke dir für deinen Einsatz, als ich dich so dringend brauchte.
Vor einiger Zeit ging es mir plötzlich ziemlich schlecht. Von heute auf morgen war ich sehr erkältet und hatte meine Stimme komplett verloren. Das war wirklich klasse, mit drei Kindern zuhause, die auf meine Hilfe angewiesen sind… Kurzum. Ich erhielt den Tipp, mich an Martina zu wenden, um mich von ihr per EFT behandeln zu lassen. Sie fragte gezielt nach, was in meinem momentanen Leben passiere, was ich nicht aussprechen wolle etc. Ich schilderte ihr meine/unsere Lebenssituation: Stress mit der Exfrau meines Mannes, Kinder, die von ihrer leiblichen Mutter nicht gut behandelt werden etc.
Martina klopfte für mich und innerhalb von zwei Tagen ging es mir viel besser. Meine Stimme kam zurück. Und ich schaffe es, die Probleme mit der Exfrau meines Mannes hintenanzustellen, mich nicht mehr so belasten zu lassen, wieder mehr die positiven Dinge zu sehen!
Vielen lieben Dank dafür!

Eva J.

Schon wieder hat mir die liebe Martina in 2 ganz verschiedenen Punkten geholfen. Liebe Martina, du bist wirklich mein Engel auf Erden.
Ich hatte ja schon berichtet, wie ich mit Martinas Hilfe eine ganz schlimme Depression gerade noch verhindern konnte. Da ich am 30.12. auf eine Sylvester-Freizeit fuhr, aber durch frühere sehr schwere Erkrankungen und ein Burnout doch ständig müde war und sehr viel Ruhe brauchte, bat ich sie, dafür zu klopfen, dass es mir gesundheitlich so gut gehen sollte, dass ich die Freizeit einfach genießen könne. Was soll ich euch sagen? Ich habe die Freizeit genossen und zwar von ganzem Herzen und habe viel mehr mitmachen können, als es sonst möglich gewesen wäre. Seit 2.1.15 bin ich wieder zu Hause und auch hier merke ich, dass mein Kraftlevel gestiegen ist. Das alleine ist ein Wunder für mich, wer mal in der Situation war, zu kraftlos zu sein um seinen Alltag bewältigen zu können, weiß wovon ich rede. Damit aber nicht genug…Ich wunderte mich, dass seit genau 30.12.14 bei mir Kundenanfragen ankamen von Leuten, die ich gar nicht kannte, eine hat jetzt eine größere Bestellung gemacht. Das hatte ich so noch nie. Und was teilt mir die liebe Martina eben(vor 5 Minuten)mit? Sie hat ganz nebenbei auch für meine Kunden und Selbständigkeit geklopft!!! Einfach nur, weil sie mitbekommen hatte, dass es da nicht mehr ganz rund lief. Ich hatte sie noch nicht mal drum gebeten. Jetzt sagt selber: Haben wir mit Martina nicht einen Engel auf Erden unter uns??? Ich habe Tränen der Dankbarkeit in den Augen. So etwas hat noch nie jemand für mich getan!

Katharina S.

Ich habe die letzten zwei Tage einfach nur genossen. Schon lange war ich nicht mehr so ruhig und zufrieden, in Frieden mit mir.
Und ich danke Dir, dass Du mich am Samstag, ja, gerettet hast.
Samstag früh wurde ich nach vielen Nächten mit scheußlichen Albträumen in welchen immer meinen Kindern und mir etwas geschah wach.
Ich war wirklich am Ende.
In Bodo Deletz`s Gruppe auf Facebook postete ich eine Bitte um Rat, was ich tun könne, dass es endet.
Martina bot mir an, mir zu helfen und tat es.
In den Sekunden in denen sie klopfte, durchlebte ich alle Gefühle die man nur haben kann.
Ich verstehe nicht, wie Klopfen funktioniert, aber es wirkte sofort. Von Freude über Trauer, Lachen über Weinen, aufgeregt sein und ruhig werden durchlief ich in Sekunden alle Stadien.
Ich glaube der Samstag wäre eine Katastrophe geworden, hätte Martina mir nicht geholfen.
Ich konnte Samstag Sachen erledigen die ich schon wochenlang vor mir herschob, habe Dinge die rumlagen und mich eh nur belasteten, nehmen und wegwerfen können.
Ich konnte Samstag erledigen, was ich schon lange nicht machen konnte.
Ich fühlte mich nicht mehr als „Opfer“, war plötzlich happy und wieder optimistisch wie ich es von Natur aus eh bin. Was ich lange nicht mehr war.
Egal was kam, ich war nicht mehr überfordert und nicht ständig kurz vorm Heulen.
Sogar mein Mann kam und entschuldigte sich bei mir für sein Verhalten mir gegenüber.
Sonntagabend stellte ich fest, dass ich quasi nicht mehr geraucht habe, kein Bedürfnis, keine Sucht hatte, mich mit Zigaretten zu belasten, zu beruhigen (was sie eh nicht tun).
Jetzt möchte ich EFT einfach auch lernen da es so bombastisch gewirkt hatte.
Meine Tochter kann es noch dazu gebrauchen da es ihr auch nicht so gut geht.
Vielen Dank, Martina. So dramatisch und schlecht der Samstag begann, bin ich froh, mich doch getraut zu haben, in Bodo’s Gruppe um Rat gefragt zu haben und das Du auf mich aufmerksam wurdest.
Ich glaube ich wäre ohne Dich durchgedreht…

Eva J.

Liebe Martina, du bist einfach unglaublich! Obwohl wir uns bis gestern eigentlich nur aus Gruppenbeiträgen bei Facebook kannten, warst du sofort da, als ich dich privat um Hilfe bat. Dafür musste ich auch all meinen Mut zusammen nehmen, es war Sonntag,4.Advent,also ein Tag, an dem man eigentlich mit Freunden und Familie zusammen ist und nicht unbedingt vor hat, sich die Herausforderungen anderer Leute anzuhören und sich darum zu kümmern. Trotzdem warst du sofort liebevoll für mich da, als ich dich verzweifelt anschrieb, weil ich fürchtete, wieder in eine Depression zu verfallen. Alles war durch ein „Geschenk“ meiner Schwester in mir hochgekommen: Das entsetzliche 7jährige Hinsiechen und der Tod meines Mannes, der verzweifelte Kampf um sein Leben und die flehentlichen Gebete um seine Heilung, das völlige auf-mich-allein-gestellt sein in dieser Zeit, weil Freunde und Familie lieber wegsahen und ignorierten-ich kam einfach nicht mehr klar! Und dann warst du einfach da, sagtest, ich müsse gar nichts machen, du würdest alles für mich tun, und halfst mir durch deine Fern-Klopfmassage innerhalb kürzester Zeit. Der Groll, die Wut, die Verzweiflung, die Hilflosigkeit lösten sich in NICHTS auf. So etwas habe ich noch nie vorher erlebt! Was du für mich getan hast, hat noch kein Mensch vorher für mich getan!!! DANKE,DANKE,DANKE!!!